Billigheim kämpft noch immer mit Folgen des Unwetters 2016 – Weichen für die Zukunft gestellt

Gleich zum Auftakt des Wahljahres war ich zu einem kommunalpolitischen Gespräch beim CDU-Gemeindeverband in Billigheim zu Gast. Schwerpunktthema der Kommunalpolitik in der Gemeinde sind noch immer die Reparaturen und Instandsetzungen nach dem heftigen Unwetter im Sommer 2016. Intensiv beschäftigt man sich im Zuge dessen damit, wie man sich künftig vor solchen Schadensereignissen besser schützen kann. Die CDU vor Ort bemüht sich derzeit auch um den Erhalt eines Lebensmittelmarktes und die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs. Die Entscheidung zum Neubau eines Kindergartens zeigt, dass man sich als Gemeinde besonders auch für junge Familien attraktiv halten möchte. Ich bin mir sicher, der CDU-Gemeindeverband ist gut aufgestellt um auch nach der Kommunalwahl Ende Mai die stärkste Partei im Gemeinderat sein zu können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen